Über unseren Hof

Erfahre einmal im Quartal, was bei uns so los ist!
Klick hier und trag dich für den Info-Brief ein!

Wesensgemäße Milchviehhaltung auf Naturschutzflächen, handwerkliche Milchverarbeitung und solidarische Landwirtschaft20150801_061645Anja, Janusz & Kuh Emmily

Anja und Janusz haben in Stolzenhagen an der Oder einen kleinen Ökohof mit dem Namen Stolze Kuh gegründet.
Die wesensgemäße, naturnahe Milchviehhaltung mit ammengebundener Kälberaufzucht, behornten Tieren, Vollweide, einem Bullen in der Herde und Heu-Fütterung im Winter steht dabei im Mittelpunkt.
30 Kühe gefährdeter Zweinutzungsrassen (Original Baunvieh, Angler Rotvieh alter Zuchtrichtung, Tiroler Grauvieh und Deutsches Schwarzbuntes Niederungsrind) weiden auf Naturschutzflächen des Nationalparkvereins Unteres Odertal. Als Ergänzung wird von der NABU-Stiftung ein Extensivacker bewirtschaftet.

Die Milch wird an eine Bio-Molkerei geliefert. Zukünftig soll sie in einer kleinen Käserei handwerklich verarbeitet werden. Eine solidarische Wirtschaftsweise wird angestrebt.
Geplant sind zudem Seminare zum stressarmen Umgang mit Herdentieren, hier der Link zum Low Stress Stockmanship-Blog.

Wir sind bio- und Demeter-zertifiziert und verkaufen ab Hof Rohmilch und Fleisch von den stolzen Kühen.

6 Gedanken zu “Über unseren Hof

  1. Ich beglückwünsche und bewundere euch zu eurer Entscheidung, Lebewesen so zu behandeln, wie sie es verdienen. Mögen euch Gesundheit und das Glück zu allen Zeiten begleiten, sodass ihr vielen Menschen zeigen könnt, wie sinnvoll eure Arbeit und euer Leben dadurch geworden ist.

    Gefällt mir

  2. Ich finde es ganz toll, was Ihr macht! Im Unterricht nache ich die Schüler im Projekt „Kuh + DU“ bekannt mit der schlimmen Wahrheit, wie Kühe auf der Welt und auch bei uns in Deutschland behandelt werden, damit der Verbraucher genügend und billige Milchprodukte zur Verfügung hat. Anschließend erfahren sie, wie man Kühe so halten kann, dass sie und die Kälbchen nicht leiden. Wie sprechen über Finanzen, Tierschutz, Tierquälerei und sorgsamen Umgang mit Milch und anderen Nahrungsmitteln. Ich werde ihnen von Eurem Ökohof berichten und ihnen im Internet Eure Seite zeigen. Viel, viel Erfolg und Durchhaltevermögen wünsche ich euch.
    Mit ganz lieben und freundlichen Grüßen
    Antje

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s